Regensburg, 26. September 2018 

DRACOON, der deutschsprachige Marktführer im Bereich Enterprise Filesharing, hat bereits mit seinem Outlook-Add-In für Windows / Mac die E-Mail-Kommunikation extrem vereinfacht. Gemeinsam mit treeConsult als Integrationspartner für individuelle Softwareentwicklung soll nun auch ein Plug-In für IBM Notes entwickelt werden.

Spätestens seit Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) gibt es weitaus strengere Regeln für die elektronische Kommunikation. Dank dem Outlook-Add-In für Win/MAC des Filesharingspezialisten DRACOON ersetzen bereits moderne Freigabelinks umfangreiche Dateianhänge und bieten verschlüsselt einen hohen Sicherheitsstandard. So können Daten nicht nur sicher getauscht, sondern auch via Uploadlink in den Cloudspeicher hochgeladen und gespeichert werden. Gemeinsam mit dem Freisinger Softwarehaus treeConsult wird nun auch analog ein Plug-In für IBM Notes entwickelt.

Weiterlesen ...

- Freising, 05.10.2018

STIWA bringt mit Ipswitch Licht in die Schatten-IT

Die STIWA Group ist eine international erfolgreiche Unternehmensgruppe, zu der die STIWA Holding GmbH und deren operative Tochterunternehmen zählen. Das im oberösterreichischen Attnang-Puchheim beheimatete, 1972 gegründete metallverarbeitende Unternehmen ist in zweiter Generation inhabergeführt. Als führendes Unternehmen im Bereich der Hochleistungsautomation ist STIWA vor allem in den Bereichen Automation, Zulieferproduktion von Automotive-Teilen und Software tätig. Zu den weiteren Geschäftsbereichen zählen die Labor- und Gebäudeautomation. Derzeit betreibt STIWA neben dem Stammwerk in Attnang acht weitere Standorte in Österreich, China, den USA und Deutschland. Mit einer ständig wachsenden, hoch ausgebildeten Belegschaft von derzeit mehr als 1.800 Mitarbeitern, ist das Unternehmen der Inbegriff des österreichischen Mittelstandes.

Den Wildwuchs an Lösungen durch eine einheitliche Lösung ersetzen

Seit ihrer Gründung wächst STIWA stetig. Mit der Zeit entwickelten sich jedoch nicht nur neue Standorte, Unternehmenszweige und Fachabteilungen, sondern auch die IT und mit ihr immer mehr Strukturen, die den Austausch von Daten bewerkstelligen sollten. „Zu Beginn waren das FTP-Lösungen, die den Zweck erfüllten, aber die alles andere als komfortabel waren“, erklärt der zuständige IT-Systemspezialist bei STIWA. „Die Vielzahl an verschiedenen Lösungen konnte man nur als Wildwuchs bezeichnen. Für den Datenaustausch mit verschiedenen Parteien gab es unterschiedliche Prozesse und technische Lösungen. Manche Parteien konnten über E-Mail nur begrenzte Dateigrößen versenden oder empfangen. Auch wir hatten die Dateigröße beim Empfang begrenzt, um nicht von sehr großen Dateien überwältigt zu werden. Die Herausforderung bestand darin, dieses Dickicht an Lösungen, darunter E-Mail, FTP und Filesharing-Lösungen wie Dropbox, mit einer einheitlichen Lösung zu ersetzen.“

Weiterlesen ...

Mailhandling heute – einfacher, schneller, sicherer – mit treeMailS auf Basis IBM Notes and Domino

Ein einheitlicher Außenauftritt mit professionell gestalteten E-Mail-Signaturen ist eine Herausforderung für jedes Unternehmen. Die entscheidenden Grundfragen beim Mailverkehr: Wie ist gesichert, dass ausschließlich aktuelle, korrekte und rechtlich einwandfreie E-Mail-Signaturen verwendet werden? Sie müssen jederzeit für alle User(gruppen) gelten, und einzelne User sollen nichts verändern können. Umgekehrt, wie kann das Unternehmen die Signaturen schnell und einfach ändern? Das alles zeigen wir anhand von praxisnahen Anwendungsfällen.

Weiterlesen ...

05. Juni 2018, Freising

Nun ist es doch tatsächlich so weit: Die allseits gefürchtete EU-Datenschutzgrundverordnung ist seit Kurzem in Kraft und sorgt für reichlich Diskussionsstoff darüber, wem sie was bringt oder, ob sie überhaupt notwendig ist. Tatsache ist: Die DSGVO ist nicht nur als Wort ein Ungetüm, sondern auch in ihrer Umsetzung alles andere als klar. 

Klar ist, dass Unternehmen, die Daten von EU-Bürgern erfassen, speichern, verarbeiten oder übertragen gesetzlich verpflichtet sind, die DSGVO einzuhalten. Was also können Unternehmen tun, um ihre Daten sicher und konform auszutauschen und zu archivieren?

Weiterlesen ...